IT-Fehlerbehebung praktisch per Knopfdruck – IBM Augmented Remote Assist

 

Published April 2020

wr1329504ma_augmentedremoteassist_datasheet_dr_source_03_71028471USEN

Ein ungelöstes technisches Problem kann Unternehmen wertvolle Zeit und Geld kosten.

Laut einem Gartner-Bericht1 vom April 2019 haben die jüngsten Branchenumfragen gezeigt, dass in einem durchschnittlichen Unternehmen geschätzt jede Minute ungeplante Ausfallzeit in der primären Datenverarbeitungsumgebung etwa 8.851 US-Dollar kostet.

Über eine einfache Berechnung kann man daraus ableiten, dass die Auswirkungen von Ausfallzeiten pro Stunde bei 531.060 US-Dollar lägen – eine enorme Summe für Unternehmen, unabhängig von deren Größe oder Fachgebiet.

In manchen Fällen können die Kosten für Ausfallzeiten jedoch sehr schnell über die quantifizierbaren Geldbeträge hinausgehen. Beispielsweise kann diese Problematik unvorstellbare Auswirkungen haben, wenn durch einen Fehler im Computersystem keine Medikamentenbestellungen für den Folgetag ausgeliefert werden können oder der Drucker am Gate einer Fluggesellschaft plötzlich ausfällt und so Menschen in lebensrettenden Berufen zu spät zu ihrem Einsatzgebiet kommen. Ebenso kann es gravierende Auswirkungen haben, wenn ein Kassensystem im Einzelhandel tagelang ausfällt, bis das Reparaturteam eintrifft. Dies kann zu kostspieligen Folgen für das Markenimage des Händlers führen und weitere negative Folgen mit sich bringen.

Die Liste könnte durch weitere Beispiele fortgesetzt werden, die sich auf das Kundenerlebnis und die Reputation des Unternehmens auswirken.

You will have to register, or log in, in order to download this content.

Biting the hand that feeds IT © 1998–2020